Amöba - Verein für Umweltbildung e.V.

Im August 2009 schloss sich eine kleine Gruppe in der Umweltbildung engagierter Leute zum gemeinnützigen Verein Amöba - Verein für Umweltbildung e.V. zusammen. Seitdem sind wir stetig gewachsen, haben inzwischen 16 Mitglieder und sind seit dem 01.04.2011 eigenständige Einsatzstelle des FÖJ.
Wir arbeiten in Projekten mit starken Kooperationspartnern wie zum Beispiel der Landesstiftung Natur und Umwelt (LaNU), dem UFZ oder der Stiftung Wilderness International zusammen und bieten regelmäßig Umweltbildungsveranstaltungen für Kinder im Kindergarten- & Grundschulalter an.

Warum der Name Amöba?

"Alles Geniale ist einfach, sagte die Amöbe schon immer." (Michail Genin)

Getreu diesem Motto arbeiten wir bei Amöba mit einfachen, zum Teil alltäglichen Mitteln und bieten nachvollziehbare Aktionen und Veranstaltungen im Umweltbildungsbereich an.

Unsere Satzung als PDF zum Download